2540 Bad Vöslau | Wiener Neustädter Strasse 51 | +43 664 4010 516

Biohof Labonca
Freiland Bio-Fleischerei


"Labonca" - aus der altslawischen Bezeichnung "der Lafnitz" - "die Weißglänzende" abgeleitet, gibt einer der ältesten Grenzflüsse Europas unseren Sonnenschweinen das naturbelassene Zuhause und unserem BIO-Hof - inmitten des Lafnitz-Tales - seinen Namen. Die naturbelassene Form, die zahlreichen Feuchtwiesen, Gebüschzeilen und Fluss-Mäander dieses Tales sind ein Synonym für den Labonca Biohof.

Salami-Werkstatt, Kaltrauchselch oder Warmfleischverarbeitung. Die Labonca-Fleischerei setzt auf unverfälschte, traditionelle Produktionsmethoden. So entstehen die einzigartigen Labonca-Spezialitäten! Labonca - SOLO - Produkte enthalten nichts, außer Labonca-Fleisch, natürliche und biologische Einzelgewürze (keine Mischungen), Salz und Wasser. Frei von künstlichen Geschmacksverstärkern, Citraten und Phosphaten! Keine Wachstumshormone, keine Rückstände und kein zu junges Wachstumseiweiß im Fleisch! Die Labonca-Tiere dürfen alle wachsen und erwachsen werden. Dies garantiert Fleisch mit guter Verträglichkeit und hoher Wertigkeit! 250.000 m² Weideflächen sorgen für großzügige Bewegungsfreiheit!

Die Produktpalette umfasst Frischfleisch, Geräuchertes, Würstl, Aufstriche und Vieles mehr

Zurück Zur offiziellen Webseite